„Helfende Hände“ - Blutspende als CSR-Projekt

Die Initiative „Helfende Hände“ richtet sich an Unternehmen, die die Blutspende beim Deutschen Roten Kreuz aktiv unterstützen möchten und sich nachhaltig für Corporate Volunteering engagieren.
Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr über Beispiele für unternehmerisches soziales Engagement im Bereich CSR & Blutspende.

Das könnte Sie auch interessieren

Corporate Volunteering

In Deutschland gehört Corporate Volunteering schon in vielen Unternehmen selbstverständlich zur Unternehmenspraxis.

So unterstützt die große Mehrheit der Unternehmen in Deutschland die ehrenamtlichen und freiwilligen Aktivitäten ihrer Beschäftigten.

Statements aus Unternehmen

Für die Ansprechpartner in den Unternehmen ist das Prinzip der sozialen Verantwortung ein zentraler Baustein der Unternehmensphilosophie.

Hören Sie die Statements der Projektpartner, warum diese die DRK-Blutspendedienste unterstützen.