Gesellschaftliches Engagement ist fest in unserer Unternehmenskultur verankert. Wir wissen das Engagement unserer Mitarbeiter zu schätzen und unterstützen sie gerne darin – so auch bei der Blutspende

Markus Dinslacken, Henkel

Corporate Director Human Resources, Corporate Social Responsibility and Donations

Blutspenden ist eine der wichtigsten Formen des direkten sozialen Engagements. Es geht darum, Menschenleben zu retten – gerade nicht mit Geld, sondern persönlichem Einsatz. Dahinter steht ein Gemeinschaftsgedanke, den wir auch in vielen unserer anderen Sozialprojekte verfolgen.

Conrad Albert, ProSiebenSat1 Media AG

Vorstandsmitglied ProSiebenSat1 Media AG

Unsere Beschäftigten wissen aus ihrer täglichen Arbeit um die Bedeutung einer schnellen und unbürokratischen Hilfe. Deshalb unterstützen viele Kollegen die Blutspende-Aktion des DRK bei uns im Haus.

Ingo Kailuweit KHH-Allianz

Vorstandsvorsitzender KHH-Allianz

Aus vielen Gesprächen weiß ich, dass es für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter selbstverständlich ist, die freiwillige und unbezahlte Blutspende beim Deutschen Roten Kreuz zu unterstützen.

Dr. Markus Miele, Miele & Cie. KG

Geschäftsführender Gesellschafter Miele & Cie. KG

Postings aus Blutspender.net
"Ich spende Blut, weil..."

 Aylin K.

ich mein Blut nicht brauche.

 Hans Peter K.

ich auch Organsender bin und sowohl als Rettungspilot sowie fuer die DSO Organe geflogen...

 Bella R.

ich anderen helfen möchte und weil ich mit meiner Blutgruppe Universalspender bin.

 Wunibald L.

Ich spende in erster Linie Blut, weil mir der regelmäßige Aderlass gut bekommt (erhöhter...

Die Blutspende-App

Alle Termine per App, inkl. Terminerinnerung, Speicherung der Spendedaten etc.

weitere Infos